Aktuelles

12.02.2020

SHOW OFF #1

Ihr habt eine neue Produktion?
Ihr wollt Eure Arbeit in Festivalatmosphäre präsentieren?

Bewerbt Euch jetzt für das 1. SHOW OFF des tête-à-tête Festivals!

SHOW OFF ist die neue Showcase Plattform für die deutsche Szene innerhalb des tête-à-tête Festivalprogramms. Damit bietet das tête-à-tête Festival in diesem Jahr erstmals ein Showcase Format speziell für work in progress, try outs und neue Shows aus dem Bereich der outdoor arts an.

Wir ermöglichen bis zu 5 Gruppen oder Einzelkünstler:innen, ihre neuen Produktionen im Bereich Straßentheater oder zeitgenössischem Zirkus in authentischer Festivalatmosphäre vor großem Publikum zu performen. Gleichzeitig präsentiert Ihr Euch der Vielzahl an Fachbesucher:innen, Booker:innen und Festivalveranstalter:innen aus Deutschland und ganz Europa, die das Festival besuchen.

Wir greifen damit den auf der letzten Wintertagung des Bundesverbands Theater im öffentlichen Raum formulierten Bedarf der Künstlerszene an Präsentationsmöglichkeiten auf und bieten mit dem SHOW OFF eine Plattform für neue Produktionen und work in progress im öffentlichen Raum.

Wir bieten:

  • SHOW OFF ist die neue Showcase Plattform für bis zu 5 Künstlergruppen und Produktionen
  • Das SHOW OFF Programm wird im offiziellen Festivalprogramm veröffentlicht und speziell für die nationalen und internationalen Fachbesucher:innen beworben
  • 3 Tage SHOW OFF vom 10.-12. Juni 2020 (Mittwoch, Donnerstag, Freitag)
  • 2 Auftritte auf den Festivalbühnen in der Stadt
  • Unterkunft, Verpflegung und Backstage-Pass
  • Teilnahme am PRO Programm (Diskussionen und Meetings am Donnerstag und Freitagvormittag)

 

Wir brauchen:

  • Eure Bewerbung (per Mail) mit Kurzbeschreibung von Euch und Eurer Arbeit mit Bildern oder Bewegtbildern
  • Technische Anforderungen
  • Einsendeschluss: 24.2.2020

 

tête-à-tête
Kathrin Bahr und Julia von Wild
info@zweifellos.net
www.tête-à-tête.de


Festival Info

Das tête-à-tête ist das größte internationale Straßentheaterfestival in Deutschland und positioniert sich mit einer zeitgenössischen Ausrichtung. Alle zwei Jahre kommen internationale, professionelle Artisten aus ganz Europa nach Rastatt, um die Barockstadt in eine Kulisse für modernes Theater im öffentlichen Raum zu verwandeln. An fünf Tagen und sechs Nächten zeigt das kuratierte Festival eine atemberaubende Mischung aus Artistik, Tanz und Performance in den Straßen, Plätzen und Parks der Stadt.

Strassentheater ist der lebendigste und unmittelbarste Ausdruck urbaner Kultur

Dieses Jahr feiert das tête-à-tête vom 29. Mai bis zum 03. Juni 2018 bereits sein 25jähriges Jubiläum und bleibt innovativ. Das Festival wird wieder umsonst und draußen stattfinden und mit seiner einmaligen Atmosphäre hunderttausende Besucher anlocken.

Beim tête-à-tête treffen artistische Newcomer auf bekannte Publikumslieblinge, renommierte Produktionen auf experimentierfreudige Nachwuchstalente und bildgewaltige Platzinszenierungen auf poetische Installationen. Das genreübergreifende Programm des Festivals hat sowohl einen unterhaltenden als auch politischen Anspruch. Insgesamt besticht die opulente Programmauswahl durch Diversität sowie Gespür für neue künstlerische Strömungen und Entwicklungen.

In diesem Jahr reisen 47 Künstlergruppen aus 16 Nationen an, um sich in insgesamt 270 Einzelshows zu präsentieren. Das Programm wird insgesamt mit 12 Deutschlandpremieren und 8 Erstaufführungen begeistern.